navigation
08. Mai 2013

Joggen und walken auf dem Helsana-Trail Brühlberg

Das Sportamt Winterthur eröffnet am 16. Mai 2013 einen neuen Weg zum Joggen und Walken. Nach de ...
Das Sportamt Winterthur eröffnet am 16. Mai 2013 einen neuen Weg zum Joggen und Walken. Nach dem Lindberg wird nun der Brühlberg mit einem Helsana-Trail ausgestattet. Die drei Rundkurse wurden durch den städtischen Forstbetrieb ausgeschildert. Patronatspartner Helsana fördert mit den Trails die individuelle sportliche Betätigung.

Um die tägliche Bewegung der Bevölkerung zu fördern, unterstützt Helsana den Aufbau und Unterhalt von Laufstrecken in der Schweiz. Zusammen mit Swiss Athletics und Ryffel Running realisiert die Krankenkasse ein dichtes Netz von Jogging- und Walking-Trails. Inzwischen gibt es schweizweit über 100 signalisierte Laufstrecken.

Am Helsana-Trail Brühlberg sind drei Rundkurse mit den Längen 1,2 Kilometer, 4,1 Kilometer und 8,5 Kilometer ausgeschildert. Die Strecken eignen sich besonders für das tägliche Training von Jogging, Walking und Nordic Walking, für Einsteigerinnen und Einsteiger gleichermassen wie für Trainierte.

Das Sportamt lädt einZum Eröffnungsevent am Donnerstag, 16. Mai 2013, ab 18 Uhr sind alle Interessierten herzlich willkommen.

TreffpunktStart/Ziel Helsana-Trail (Hessengütlistrasse/Untere Brühlwaldstrasse)

Programm18.00 Uhr

Begrüssung und Eröffnung durch Stadtrat Stefan Fritschi

18.15 UhrJoggen mit der Winterthurer Sportlerin des Jahres, Valerie Reggel, Leichtathletikvereinigung Winterthur

18.15 & 19.15 UhrLauftraining und Coaching mit Trainer Ruedi Heinzer, Sportförderer des Jahres 2011, Leichtathletikvereinigung Winterthur

Nordic Walking-Training und Coaching mit Instruktor Peter Decurtins, ISW-Sports - www.sportkurse.ch (wenn eigene Stöcke vorhanden, bitte mitnehmen)

Anschliessend gibt es erfrischende Getränke





Typ Titel Grösse

         jpg132123371584.jpg 2.5 MB

         kletterwand.jpg 49.6 KB

         pdf132123371585.pdf 68.9 KB
powered by anthrazit