navigation
07. Mai 2014

Stadtliebe.ch: Jetzt ist der Lieblingsplatz gefragt

Über 250 Beiträge sind auf dem Winterthurer Erinnerungsblog stadtliebe.ch bereits versammelt - ...
Über 250 Beiträge sind auf dem Winterthurer Erinnerungsblog stadtliebe.ch bereits versammelt - und jeden Tag werden es mehr. Seit Montag ist die dritte Frage ans Publikum aufgeschaltet: Wo ist Ihr Lieblingsplatz in Winterthur?

Bei den einen ist es der Stadtpark oder die grüne Oase im Quartier, andere lieben ihr Schwimmbad, die Sitzbank am Waldrand, die Gartenbeiz oder den lauschige Ruheplatz im eigenen Garten. In der dritten Runde lautet die Frage im Erinnerungsblog stadtliebe.ch: «Wo ist Ihr Lieblingsplatz in Winterthur?» Unter www.stadtliebe.ch können Besucherinnen und Besucher den Ort direkt auf der Karte markieren und die Geschichte zum Lieblingsplatz erzählen. Und in allen Filialen der Winterthurer Bibliotheken liegen Formulare bereit, auf denen der Lieblingsplatz von Hand beschrieben werden kann. Jede Erinnerung zählt!

Der Erinnerungsblog stadtliebe.ch ist der Beitrag der Winterthurer Bibliotheken zum Jubiläumsjahr «Winterthur750». Über 250 Beiträge in 15 Themenkreisen sind mittlerweile gesammelt, neben den Erinnerungen an den ersten Kuss und an das erste Fahrzeug sind das etwa auch Sensationen aus Winterthurs Vergangenheit, verblüffende Verlautbarungen der Stadtverwaltung und Blicke aus der Fremde auf Winterthur. Immer mehr wird stadtliebe.ch so zur Erinnerungslandschaft, die sich auf vielfältige Weise erforschen lässt und jeden Tag neue und überraschende Entdeckungen bereithält.

 



Typ Titel Grösse

         jpg0130521738.jpg 2.1 MB
powered by anthrazit