navigation
04.11.2019 07:57

Mittlerer Walcheweiher wird gesäubert

Der zugewachsene mittlere Walcheweiher wird am 6. und 7. November 2019 mit Hilfe eines Spezialboots von seinen Wasserpflanzen befreit. Das Boot, das mit einem Rechen ausgestattet ist, reisst die Pflanzen aus, statt sie zu schneiden. Auf den Schutz von Fischen und anderen Lebewesen wird Rücksicht genommen.

Die Walcheweiher bei Veltheim sind in den letzten Jahren mit dem Quirlblättrigen Tausendblatt zugewachsen. Um die biologische Vielfalt im Weiher zu erhalten, werden am 6. und 7. November 2019 die Wasserpflanzen im mittleren Weiher entfernt. Stadtgrün setzt dazu ein Mähboot ein, das über einen Spezialrechen verfügt. Dieser reisst die Pflanzen heraus, statt sie abzuschneiden. Das rund 6000 Franken teure Ausmähen des Weihers ist so nachhaltiger und es dauert deutlich länger, bis Wasserpflanzen wieder nachwachsen können.

Stadtgrün hat die Arbeiten am Weiher mit dem zuständigen Fischereiaufseher abgesprochen. Die Arbeiten finden ausserhalb der Laich- und Brutzeiten statt und sind dank Einsatz des Spezialboots verträglich und schonend für die Umwelt.
powered by anthrazit