navigation
30.10.2019 13:37

Finanzamtleiter verlässt Stadt Winterthur

Der Leiter des Finanzamtes, Reto Stuppan, verlässt die Stadtverwaltung per Ende Februar 2020 auf eigenen Wunsch.

Reto Stuppan ist seit rund einem Jahr Leiter des Finanzamtes und übt dieses Amt mit grossem Engagement und hoher Akzeptanz durch den Stadtrat und die Verwaltung aus.

Leider ist Reto Stuppan zur Auffassung gelangt, dass er aufgrund der Komplexität der Prozesse in einer grossen Verwaltung wie auch durch die zunehmende Einengung des Handlungsspiel­raumes durch das Parlament seinen Gestaltungswillen nicht in dem Masse umsetzen kann, wie er es sich vorgestellt hat und es auch seinen Ansprüchen entspricht. Er wird künftig in der Stadt Rorschach als Finanzvorsteher und Mitglied der Geschäftsleitung tätig sein.

Mit Reto Stuppan verliert die Stadt Winterthur einen versierten Fachmann mit hoher Sozialkom­petenz. Der Stadtrat bedauert seinen Austritt ausserordentlich und wünscht ihm für seine neue berufliche Tätigkeit wie auch für seine private Zukunft alles Gute.

Über das Vorgehen zur Stellenbesetzung wird der Stadtrat zusammen mit dem neuen Vorste­her des Departements Finanzen in den kommenden Wochen entscheiden.
powered by anthrazit