navigation
29.04.2019 08:13

1.-Mai-Kundgebung: Mit dem Bus zusätzliche Reisezeit einplanen

Auch dieses Jahr findet in der Winterthurer Innenstadt die traditionelle 1.-Mai-Kundgebung statt. Deshalb ist am Vormittag bei Stadtbus Winterthur mit kurzzeitigen Betriebsunterbrüchen und Verspätungen zu rechnen.


Aufgrund der 1.-Mai-Kundgebung kommt es zwischen 10 und 11 Uhr zu kurzfristigen Betriebsunterbrüchen auf den Linien 1, 2, 3, 4, 5, 7, 10, 12 und 680. Nach Möglichkeit werden einzelne Streckenabschnitte umfahren. Dennoch ist mit dem Ausfall einzelner Busse sowie mit unregelmässigen Taktabständen zu rechnen. Anschlüsse können folglich in diesem Zeitraum nicht gewährleistet werden.

Stadtbus Winterthur empfiehlt seinen Fahrgästen genügend Reisezeit einzuplanen und die S-Bahnen für innerstädtische Fahrten zu benutzen.
powered by anthrazit