navigation
09.05.2019 08:09

Museen: Zukunft lebendiger Traditionen

Anlässlich des Internationalen Museumstages spannen am 19. Mai Kunstmuseum, Naturmuseum und Münzkabinett für gemeinsame Aktivitäten zusammen. Vielfältige Führungen und ein spannendes Kinderprogramm sorgen dafür, dass das Publikum Einblick in alle drei Häuser und über die thematischen Grenzen der einzelnen Institutionen hinweg erhält.

Weltweit feiern Mitte Mai jährlich zahlreiche Museen unter einem gemeinsamen Motto den Internationalen Museumstag. Das diesjährige Thema «Museen – Zukunft lebendiger Traditionen» rückt das immaterielle Kulturerbe und seine Ausdrucksweisen in den Fokus: Museen sind mit ihren Sammlungen nicht nur Hüter des materiellen Kulturerbes, sondern auch lebendige Kompetenzzentren, in denen das immaterielle Erbe unserer Kultur in Form von Handwerk, Fachwissen und gestalterischem Können vermittelt wird. So legen die drei Museen denn auch den inhaltlichen Schwerpunkt auf das Entdecken von praktischem Wissen: Mit einer gemeinsamen Führung zum Thema «Herbarium – Pflanzen in der Natur, auf Gemälden und Münzen», mit Einblicken in den Arbeitsalltag von Numismatikern und Numismatikerinnen sowie einem Familienprogramm, das zum spielerischen Gestalten mit Farben und Formen anregt.

Detailprogramm:

         10.30 Uhr Münzen in Farbe und Bilder auf Silber (Familienworkshop)

     12.00 Uhr So tierisch, dieses Geld! (Familienworkshop)

     14.00 Uhr Herbarium – Pflanzen in der Natur, auf Gemälden und Münzen (Führung); Treffpunkt: Kunstmuseum

     14.30 Uhr Münzen in Farbe und Bilder auf Silber (Familienworkshop)

     16.00 Uhr So tierisch, dieses Geld! (Familienworkshop)

     17.00 Uhr  Ende

   Durchgehendes Angebot:

 

- Die laufenden Ausstellungen in Kunstmuseum, Naturmuseum und Münzkabinett

- Geheimnisvolles Ägypten im Münzkabinett: Hieroglyphen schreiben und «Uschebtis» formen

- Hinter den Kulissen des Münzkabinetts: Einblick in die Arbeit der Numismatiker und Numismatikerinnen

- Flashführungen zu Sammlungsobjekten des Münzkabinetts

Termin: Sonntag, 19. Mai 2019, 10 bis 17 Uhr

Ort: Kunstmuseum, Naturmuseum, Münzkabinett, Museumstrasse 52, 8400 Winterthur
powered by anthrazit