navigation
erledigt
 Stadtmelder  15.10.2019

Keine sicher Überquerungsmöglichkeit für Schulkinder

Rubrik: Schwachstellenanalyse Fuss- und Veloverkehr
Beschreibung
Die Kreuzung Pfaffenwiesenstrasse/Wallrütistrasse ist für Fussgänger sehr gefährlich.
Das Trottoir an der Wallrütistrasse Richtung Guggenbühlstrasse endet an der Barriere. Ein weiterführendes Trottoir gibt es nur auf der gegenüberliegenden Strassenseite.
Zum wechseln hat es keinen Fussgängerstreifen.
Für Schulkinder ist dieser Wechsel sehr gefährlich, da auch einige Autofahrer nicht mit angepasster Geschwindigkeit fahren.
Adresse
Pfaffenwiesenstrasse/Wallrütistrasse, 8404 Winterthur

Antwort
15. Okt. 2019, 17:07 Uhr
Guten Tag
Besten Dank für Ihre Mithilfe. Die Schwachstelle wird im Projekt überprüft.

PS: Bis Ende Jahr besteht die Möglichkeit über den Stadtmelder Schwachstellen für den Fuss- und Veloverkehr zu melden.

Bei Rückfragen dürfen Sie mich gerne kontaktieren.

Freundliche Grüsse

Stefan Hug
Projektleiter


Stadt Winterthur
Departement Bau
Tiefbauamt
Verkehr
Pionierstrasse 7
8403 Winterthur

Telefon 052 267 54 94
 www.stadt.winterthur.ch/tiefbauamt

powered by anthrazit