navigation
beantwortet
 Stadtmelder  12.08.2019

Abfall einer Baustelle aus der Töss geborgen

Rubrik: Grünflächen/Wald
Beschreibung
Guten Tag

Ich habe bereits im Juli in der Töss einige Gegenstände aus dem Wasser geborgen, darunter Holzplatten, ein Blech, einen Stein mit Draht und eine Laterne, wie sie an Bauabschrankungen zu finden sind. Ich gehe davon aus, dass diese Dinge von der Baustelle zwischen dem Tössufer und dem Schwimmbad Wüflingen stammen, die inzwischen aufgehoben wurde. Ich habe bereits telefonisch gemeldet, man möge diese Dinge mal abtransportieren, dies ist jedoch noch immer nicht passiert. Sie liegen auf dem kleinen Sandstrand, der sich genau neben der Fussgängerbrücke befindet.
Die Adresse kann als Hardgutstrasse angegeben werden.
Die Wiese ist unterdessen gemäht worden, doch der Haufen mit dem Abfall liegt noch immer dort. Ich bitte um Abtransport um zu verhindern, dass sich dort eine Deponie bildet. Zudem sind gerade die Bleche eine Gefahr für Tier und Mensch.
Adresse
Eulachufer auf der Seite der Euelstrasse, gleich neben der Fussgängerbrücke der Johannes Beugger Strasse, 8408 Winterthur

Antwort
12. Aug. 2019, 16:52 Uhr
Besten Dank für Ihre Meldung. Wir leiten diese zur Bearbeitung an die zuständige Dienststelle Baudepartement des Kantons Zürich weiter, da diese Meldung nicht die Stadt Winterthur betrifft.

powered by anthrazit