navigation
erledigt
 Stadtmelder  11.07.2019

Marktgasse und Untertor kein sicheres Fussnetz!

Rubrik: Schwachstellenanalyse Fuss- und Veloverkehr
Beschreibung
Marktgasse, Untertor, Schmidgasse und weitere für Velos nicht zugelassene Gassen sind für Fussgänger nicht sicher und Schwachstellen mit Gefahrensituationen. Zumeist bleibt es beim Erschrecken - nicht gerade gesundheitsfördernd! Auch Trottoirs in Quartieren werden befahren von Velos - auch an engsten Stellen, dazu kommen noch Skateboards und Trottis. Bin gespannt auf den Massnahmenplan, sehr spät erst Ende nächsten Jahres, und dann vor allem auf die Umsetzung. Dann erst zeigt sich, was das Ganze wert ist. Wenns kostet, wird nicht viel passieren. Aber ich lasse mich gern positiv überraschen. Heutzutage macht ja jeder was er will, da wäre die Polizei gefordert. Aber mit Verweis auf das Budget wird wohl dann einfach eine Studie präsentiert, dass alles nicht so schlimm sei, oder es werden Bestimmungen gelockert - kontrollieren nicht möglich, also legalisieren.
Adresse
Marktgasse, 8400 Winterthur

Antwort
11. Jul. 2019, 16:15 Uhr
Guten Abend
Besten Dank für Ihre Mithilfe. Die Schwachstelle wird im Projekt überprüft.

PS: Bis Ende Jahr besteht die Möglichkeit über den Stadtmelder Schwachstellen für den Fuss- und Veloverkehr zu melden.

Bei Rückfragen dürfen Sie mich gerne kontaktieren.

Freundliche Grüsse

Stefan Hug
Projektleiter


Stadt Winterthur
Departement Bau
Tiefbauamt
Verkehr
Pionierstrasse 7
8403 Winterthur

Telefon 052 267 54 94
 www.stadt.winterthur.ch/tiefbauamt

powered by anthrazit