navigation
erledigt
 Stadtmelder  11.07.2019

Trottoir zu schmal

Rubrik: Schwachstellenanalyse Fuss- und Veloverkehr
Beschreibung
In der 30er Zone zwischen Lindspitz und Kreisel an der Rychenbergstrasse ist das Trottoir viel zu schmal. Als Mutter mit Kinderwagen und älterem Kind können wir nicht nebeneinander gehen. Wenn Abfallsammlungen sind müssen wir auf die Strasse ausweichen und dort gehen, da das Entsorgungsgut auf dem Gehweg aufbewahrt wird bis zur Einsammlung. Ein weiteres Problem sind die kreuzenden Autos, welche gerne ebenfalls das schmale Trottoir mitbenutzen anstelle an einer breiteren Stelle abzuwarten bis der entgegenkommende Fahrer vorbei gefahren ist. Dieser Strassenabschnitt ist auch Kindergartenweg und die Sicherheit auf dem Trottoir ist für die Kinder sehr grenzwärtig.
Adresse
Rychenbergstrasse 35, 8400 Winterthur

Antwort
11. Jul. 2019, 16:28 Uhr
Guten Abend Frau Huber
Besten Dank für Ihre Mithilfe. Die Schwachstelle wird im Projekt überprüft.

PS: Bis Ende Jahr besteht die Möglichkeit über den Stadtmelder Schwachstellen für den Fuss- und Veloverkehr zu melden.

Bei Rückfragen dürfen Sie mich gerne kontaktieren.

Freundliche Grüsse

Stefan Hug
Projektleiter


Stadt Winterthur
Departement Bau
Tiefbauamt
Verkehr
Pionierstrasse 7
8403 Winterthur

Telefon 052 267 54 94
 www.stadt.winterthur.ch/tiefbauamt

powered by anthrazit