navigation
erledigt
 Stadtmelder  13.08.2019

Linksabbiegen lebensgefährlich

Rubrik: Schwachstellenanalyse Fuss- und Veloverkehr
Beschreibung
Wer hier mit dem Velo links abbiegen möchte, riskiert sein Leben. Autos überholen trotz deutlich sichtbarem Abbiegezeichen (ausgestrecktem Arm)! Tempo 30 oder ein aufgemalter Abbiegestreifen für Velos (am besten mit schützender Verkehrsinsel) sind dringend nötig, zumal es für viele Kinder auch ein Schulweg ist (vom Schulhaus Steinacker kommend). Eine Aufklärungskampagne in Winterthur wäre auch gut: Auch Velos haben ein Recht auf Linksabbiegen!
Adresse
Landvogt-Waser-Strasse 40, 8405 Winterthur

Antwort
13. Aug. 2019, 16:08 Uhr
Guten Tag
Besten Dank für Ihre Mithilfe. Die Schwachstelle wird im Projekt überprüft.

PS: Bis Ende Jahr besteht die Möglichkeit über den Stadtmelder Schwachstellen für den Fuss- und Veloverkehr zu melden.

Bei Rückfragen dürfen Sie mich gerne kontaktieren.

Freundliche Grüsse

Stefan Hug
Projektleiter


Stadt Winterthur
Departement Bau
Tiefbauamt
Verkehr
Pionierstrasse 7
8403 Winterthur

Telefon 052 267 54 94
 www.stadt.winterthur.ch/tiefbauamt

powered by anthrazit