navigation

Rotkehlchen

Rotkehlchen
Kennzeichen
Grösse 14 cm, Gewicht 16-22 Gramm. Oberseite olivbraun; Brust, Kehle und Stirn orangefarben; weisslicher Bauch; beide Geschlechter gleich; Jungvögel mit gefleckter Brust.

Anwesenheit
Die meisten einheimischen Rotkehlchen überwintern in den Mittelmeerländern. Von Oktober bis März halten sich viele Gäste aus Nordosteuropa bei uns auf.

Brut
2 Jahresbruten mit je 5-7 Eiern. Das napfförmige Nest wird direkt am Boden in Nischen angelegt.

Nahrung
Insekten, Spinnen, Beeren

Lebensräume
Wald, Siedlungen

Laute
Melodiöser plätschernder Gesang, der auch in der Dämmerung und im Winter zu hören ist.
Adresse
Rotkehlchen (Erithacus rubecula)
powered by anthrazit