navigation

Buchfink

Kennzeichen
Grösse 15 cm, Gewicht 19-24 Gramm. Zwei auffällige, weisse Flügelbinden. Beim Männchen Scheitel und Nacken blaugrau, Gesicht und Brust rotbraun. Das Weibchen ist unauffällig oben graubraun, unten hellbeige gefärbt.

Anwesenheit
Ganzjährig anwesend. Die häufigste Vogelart in der ganzen Schweiz.

Brut
1-2 Jahresbruten mit 4-6 Eiern. Brütet in dichtem Geäst von Bäumen und Sträuchern.

Nahrung
Sämereien und Knospen, im Sommer auch Insekten.

Lebensräume
Wald, Obstgärten, Siedlungen

Laute
Verschiedene Dialekte in Mitteleuropa. Typisch ist der helle, schmetternde Finkenschlag: zizizizizizieieieirrrrrr-würzge-bier.
Buchfink
Adresse
Buchfink (Fringilla coelebs)
powered by anthrazit