navigation

Eichelhäher

Eichelhäher
Kennzeichen
Grösse 34 cm, Gewicht 140-190 Gramm. Zart weinrötliches Gefieder; blaue, schwarzgebänderte Flügeldecken; schwarz-weiss gestreifte Scheitelfedern; weisser Bürzel, der im Flug aufleuchtet; schwarzer Schwanz; beide Geschlechter gleich.

Anwesenheit
ganzjährig anwesend, Teilzieher

Brut
1 Jahresbrut mit 3-6 Eiern. Die Nester befinden sich in jungen Bäumen oder in Büschen in 3-6m Höhe.

Nahrung
Abfall, Spinnen, Insekten, Säuger, Vögel, Früchte

Lebensräume
Wald, Obstgärten, Siedlungen

Laute
Der bekannteste Ruf ist ein laut und heiser rätschendes "Chräh", ferner wie Mäusebussard miauend "piäh".
Adresse
Eichelhäher (Garrulus glandarius)
powered by anthrazit